Home |Seitenanfang | zurück | Druckansicht | Sitemap | Kontakt | Impressum

Willkommen auf der

Kulturmeile Geyer - Tannenberg

Montag, 24. Juli 2017

Hieronymus Lotter informiert - April 2017

 

Es ist nicht mehr zu übersehen: Mehrere Baufirmen haben nach der Winterpause ab Anfang April damit begonnen, den Lotterhof mit seinem Außengelände auch im Hinblick auf das Stadtfest im August zu gestalten. So wurde zur Vorbereitung des Anbaus eine  gewaltige Baugrube ausgehoben, um die Bodenplatte einzubringen. Schätze aus alter Zeit sind dabei nicht zutage getreten. Aber ein unübersehbarer Wassertümpel, aus dem bearbeitetes Holz herausragt, lässt manches vermuten. Vielleicht gibt es doch noch ein Geheimnis, das beim Fortgang der Bauarbeiten gelüftt werden könnte. Warten wir es ab.
Im ersten OG ist mittlerweile der Einbau des historischen Kachelofens aus dem ehemaligen Bahnhofsgebäude beendet. Auf Anraten des Fachmannes wird das „Schmuckstück“ gegenwärtig vorsichtig beheizt, um allmählich die Feuchtigkeit zu beseitigen. Gern können Interessenten das Kleinod bewundern.
Die Putzarbeiten an den Außenwänden wurden durch die Fa. Rebentisch wieder aufgenommen, müssen  sich aber wegen der Garantieleistungen nach den entsprechenden Temperaturen richten.

Rückblickend war  das 5. Lotterhofdinner  im März mit Karsten Bonitz wiederum ein Höhepunkt, sodass für das 6. Dinner am 03. November die Plätze jetzt schon vergeben sind. Eine Warteliste ist eingerichtet.
Einen erfreulichen Besuch des Märchens „Die goldene Gans“ am 26. März konnte die Theatergruppe „Hammerbühne“ aus Annaberg verzeichnen, wenn auch die Afführung im 1. OG zusätzliche Heizquellen erforderte. Der Förderverein bedankt sich nochmals bei den engagierten Laienkünstlern.

Nach dem beliebten „Schwof im Lotterhof“ am 29.04.2017 mit der „Hammerband“ aus Oberwiesenthal erfreut uns am Sonntag, dem 07. Mai, ab 15.00 Uhr im 1. OG die Gruppe „La Cantana“ bei Kaffee und Kuchen mit bekannten Evergreens unter dem Motto: „Eine Kaffeereise um die Welt“. Eine Woche später, am Sonntag, dem 14. Mai, 17.00 Uhr, wird der Schauspieler Giso Weißbach das Publikum mit einem heiteren Wilhelm-Busch-Abend begeistern.

Freuen wir uns auf ein beschwingtes kulturelles Angebot im beginnenden Frühling.

Ihr Hieronymus Lotter (alias D. Meyer)



zurück

aktualisiert: 2017/04/13 - Kulturmeile