Home |Seitenanfang | zurück | Druckansicht | Sitemap | Kontakt | Impressum

Willkommen auf der

Kulturmeile Geyer - Tannenberg

Montag, 24. Juli 2017

Publikationen und Souvenirs

Die hier aufgeführten Publikationen und Souvenirs können per E-Mail oder telefonisch bestellt werden. Die Daten finden Sie im Bereich Kontakt.


1-IMG_3616_b.jpg

Nothnagel - limitierte Edition -

Werden Sie Stifter und erwerben Sie ein echtes Unikat aus dem Lotterhof zu Geyer (erbaut 1566).

Im Rahmen der laufenden Sanierungsarbeiten kamen diese handgeschmiedeten Nägel zum Vorschein, die nach Einschätzung von Experten aus der die Mitte des 19. Jahrhunderts datieren. Die schönsten Exemplare wurden jetzt für eine limitierte Auflage von 100 Stück ausgewählt und in eine dunkelgrüne Sammlerschatulle montiert. Jeder Nagel ist ein Unikat – verbogen und verrostet – die Jahrzehnte sind an ihm nicht spurlos vorübergegangen.

Als Spender unterstützen Sie damit maßgeblich den Fortgang der Gebäudesanierung.


Lieferumfang:

Nagel: Eisen, handgeschmiedet, Mitte 19. Jahrhundert
Echtheitszertifikat
Schmuckschatulle


100,00 Euro
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)


Erlebniswandern.jpeg

Erlebniswandern durch die Geschichte

Kulturmeile Geyer - Tannenberg Förderverein e.V.

Erlebniswandern durch die Geschichte rund um die "Kulturmeile Geyer - Tannenberg"

Broschüre, 70 Seiten


1,00 Euro
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)


Lotterbroschüre.jpg

Hieronymus Lotter 1497 - 1580

Lotter, ein fast schon Universalgenie, heute noch bewunderswert, war ein Zeitgenosse der Renaissance.
Kaufmann, kurfürstlicher Baumeister, Bürgermeister der Stadt Leipzig und Bergherr in Geyer waren Etappen seines Wirkens. Aufstieg, Erfolg, Glanz aber auch Mißgunst, Fall und Verarmung hat Hieronymus Lotter erfahren.
Zu seinen berühmtesten Bauwerken in Mitteldeutschland gehören das Schloß Augustusburg, ein ehemaliges Jagdschloß der sächs. Kurfürsten und das Leipziger Rathaus.

Nach authentischen Quellen zusammengestellt und bearbeitet von Klaus-Peter Herschel.

Broschüre, ca. 60 Seiten


3,00 Euro
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)


Lotterwirtschaft.jpg

LOTTER - Wirtschaft

Buch Verlag für die Frau GmbH


Inhalt:

  • Vorurteil ?
  • Lotters Leben; Nürnberg, Annaberg, Leipzig, Augustusburg, Geyer
  • Lotter - Wirtschaft ? u.a. Populäre Irrtümer...
  • Lotter-Schauspiel
  • Lotterfreunde heute

Büchlein, ca. 120 Seiten


  5,00 Euro
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)


Evans.jpeg

Evan Evans 1765 - 1844

Leben und Werk des bekannten Förderers des Maschinenbaus und der maschinellen Baumwollspinnerei in Sachsen.

Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Heimatmuseum im städtischen Wachturm Geyer und Klaus Händel, Berlin

Nach authentischen Quellen zusammengestellt und bearbeitet von Klaus-Peter Herschel.

Broschüre, ca. 60 Seiten


3,00 Euro
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)


Fam_Schütz.jpg

Die Familie Schütz und der Schützhof in Geyer

Das Geschlecht der Schütz war weit verzweigt. In der zweiten Hälfte des 15. und besonders im 16. Jahrhundert spielten Angehörgige dieser Familie im Montan- und Bergbauwesen des sächsischen Erzgebirges, im Harz und Nordböhmen eine bedeutende Rolle.
Untrennbar verbunden mit der Bergbaugeschichte der Stadt Geyer ist der Schützhof, welcher heute noch in Form des Treppenturms zu erkennen ist. Dieses Zeugnis bergbaulicher Entwicklung kündet von der Blütezeit des Geyerschen Silberbergbaus im 15. und Anfang des 16. Jahrhunderts.

Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Heimatmuseum im städtischen Wachturm Geyer und Tobias Wolff, Geyer
Nach authentischen Quellen zusammengestellt und bearbeitet von Klaus-Peter Herschel.
Broschüre, ca. 55 Seiten


3,00 Euro
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)


BraveWirthsleut.jpeg

Brave Wirthsleut an der Strassen, darf ein Furhmann nie verlassen

eine kulturgeschichtliche Plauderei über zwei alte Gewerbe in Sachsen

von Klaus-Peter Herschel

Broschüre, 35 Seiten

3,00 Euro (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)


politEreignisse.jpeg

Ausgewählte politische Ereignisse der Geschichte der Stadt Geyer 1930 - 1950

nach authentischen Quellen und Zeitzeugenberichten zusammengestellt und bearbeitet von Dr. Marlies Kurtzer

Broschüre, 40 Seiten


3,00 Euro
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)










zurück

aktualisiert: 2014/02/20 - Kulturmeile