Home |Seitenanfang | zurück | Druckansicht | Sitemap | Kontakt | Impressum

Willkommen auf der

Kulturmeile Geyer - Tannenberg

Samstag, 25. November 2017

Museum im Wachtturm

Wachturm.jpg

Am Lotterhof
09468 Geyer


Dieser 42 m hohe ehemaliger Wehrturm stammt aus der früheren Ortsgeschichte, dessen viereckiger Unterbau um 1395 entstanden ist.
Im Zeitraum 1561-1564 wurde der achteckige Aufsatz errichtet mit dem Anliegen, Glocken einzuhängen und eine Türmerwohnung einzurichten.

Die Türmerstelle und die Wohnung waren bis Mitte des Jahres 1947 besetzt.
Am 2. August 1952 wurde das Heimatmuseum im Wachtturm eröffnet.
Es ist eines der höchsten und größten Turmmuseen Deutschlands.

Etage I: vielfältige Mineraliensammlung.
Etage II:  Nachbildung der Geyerschen Binge als mechanisches Modell. Es erinnert an 550 Jahre Bergbaugeschichte.
Etage III: Posamentierstube mit klassischen Musterarbeiten und einem Handposamentierstuhl
Etage IV: präparierte Tiere und Pflanzen der heimischen Flora und Fauna
Etage V: Glockenstuhl mit 2 Glocken
Etage VI: ursprünglich das Schlafzimmer der Türmerfamilie heute die “Lotterstube”- erinnert an den großen Renaissance-Baumeister Hieronymus Lotter und den Förderer der sächsischen Baumwollspinnerei Evan Evans mit historischer Zinnsammlung aus dem 18./ 19. Jh.
Etage VII: Heimatstube- heute der Volkskunst gewidmet und gibt Einblick in Brauchtum und erzgebirgische Tradition diente früher der Türmerfamilie als Arbeits- und Wohnraum

Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag 10.00 - 15.00 Uhr

Samstag 10:00 - 16:00 Uhr

 

Telefon: 03 73 46 / 12 44

E-Mail: turmmuseum-geyer@web.de

Internet: www.stadt-geyer.de

weitere Bilder

Wachtturm_1.jpg Wachtturm_5.jpg Wachtturm_3.jpg


zurück

aktualisiert: 2017/04/21 - Kulturmeile